Paranga, Camps Bay

Paranga, Camps Bay

Eines meiner Lieblingsrestaurants in Cape Town ist das Paranga. Ein szenig eingerichtetes Designer-Lokal direkt am Strand von Camps Bay. Es wird coole Chillhouse-Musik gespielt, das Publikum ist jung und schön. Der Blick schweift über den weißen Strand zum türkisfarbenen Meer.

Paranga, Camps Bay 2

Ich mag das Restaurant besonders wegen des “seared Tuna-Steak”. Es kommt mit 2 Tempura-Prawns on top und einer delikaten Asia-Sauce. Für mich das “weltbeste” Tuna-Steak. Dazu einen Weißwein Mulderbosch Sauvignon Blanc. Das Leben kann so schön sein….

4 Gedanken zu „Paranga, Camps Bay“

  1. Nun wird mir aber doch mulmig. Neben einigen interessanten Übereinstimmungen bei den (beruflichen) Ansichten zum Markt muss ich nun auch eine private Übereinstimmung erkennen: ich saß vor vier Jahren exakt in diesem Restaurant (die dort erworbene CD lief heute früh noch im Büro – Tatsache!) und habe den Sonnenuntergang zelebriert. Dazu gäbe es noch ein schönes Bild, aber das lässt sich in einem Kommentar leider nicht hochladen…

  2. Der Tip ist absolut Top! Ich kannte diese location von meiner Reise im letzten Frühjahr!! Aber wie oft ist den PaulsPapa in south-africa?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>