United Internet AG

Ralph Dommermuth

Passend zum vorherigen Artikel eine Erfolgsmeldung aus der “Old Economy”. United Internet hat 2006 einen Umsatz von 1,17 Mrd. Euro und einen Gewinn von 221 Mio. Euro erwirtschaftet. In 2007 soll der Umsatz auf 1,5 Mrd. steigen, der Gewinn auf 300 Mio. Euro. Das entspricht einem “Old-Economy” KGV von 24,8 -im Vergleich dazu Yahoo mit einer mehr als doppelten Bewertung bei einem KGV 58.

Ralph Dommermuth hatte mir einmal erzählt, dass er anfangs darüber nachgedacht hat, eine Imbissbude aufzumachen. Mit einem guten Standort könne man auch 10.000 DM (damals hatten wir die Währung noch) verdienen. Ich bin froh, dass Ralph Dommermuth 1&1 gegründet und daraus einen der größten deutschen Internetkonzerne gemacht hat. Denn ich bin Aktionär von United Internet und verbuche damit einen Tagesgewinn von +4,73%.

Randbemerkung: Ralph Dommermuths Anteil an United Internet ist heute etwa 1,26 Mrd. Euro wert. Sein Wertzuwachs beträgt am heutigen Tag mehr als 50 Mio. Euro. Ich gönne es ihm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>