eMail-Marketing von Amazon

Amazon Logo

Bisher fand ich die Empfehlungen von Amazon in den eMails wenig passend. Nur weil ich vor 4 Jahren mal ein Buch zu Hochzeitsreden gekauft habe heißt das doch nicht, dass ich jetzt jede Woche ein weiteres solches Buch kaufen möchte.

Doch heute war ich positiv überrascht. Ich bekam von Amazon eine eMail mit dem Betreff “Amazon.de empfiehlt “Gardena 5375-20 Ersatzfilter für Gartensauger” und mehr”.

Das nenne ich mal gelungen. Ich habe tatsächlich vor einiger Zeit diesen Gartensauger gekauft und ich brauche für den Frühjahrsputz demnächst auch die Ersatzfilter.

So muss eMail-Marketing aussehen. Auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Ich habe die Ersatzfilter bestellt.

Coke light ausverkauft

Coke light

Es fehlt uns hier an fast nichts in Cape Town. Wir haben einen deutschen Schlachter, einen deutschen Bäcker und auch sonst bekommt man hier fast alles, was es auch in Deutschland gibt. Aber nun ist die Coke light ausverkauft. Wir haben schon dutzende Supermärkte abgefahren. Überall das gleiche Bild: keine Coke light. Wer mich kennt, weiß dass das ein großes Problem für mich ist. Denn ich trinke 2-3 Liter von diesem ungesunden Zeug. Pro Tag!

Mitarbeiter Redaktion gesucht

Ich habe derzeit folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter(in) Redaktion (m/w)
zur Festanstellung mit Sitz in Hamburg.

Aufgabe ist die Erstellung von:
- redaktionellen Artikeln
- Newslettern an die Kunden
- Produktbeschreibungen
- Betreuung von Unternehmensblogs.

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung
- sicher in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
- Erfahrungen mit Blogs (WordPress wäre super).

Arbeitgeber:
Jens Kunath Beteiligungsgesellschaft (Einsatz für verschiedene Tochtergesellschaften)

Wer Interesse an dem Job hat, kann sich direkt an mich per e-Mail oder XING wenden.

Adressbuch-Abgleich mit XING

logo_xing_top.gif

Ich nutze XING sehr regelmäßig. Um nach Leuten zu suchen, vorallem aber als Adressbuch. Es ist genial, dass man damit immer die Kontaktdaten seiner Geschäftspartner auf dem aktuellen Stand hat. Kein Abtippen oder scannen von Visitenkarten, wie man das früher gemacht hat, sondern einfach nur einen neuen Kontakt bei XING hinzufügen und schon hat man die aktuellen Koordinaten.

Was mir aber sehr fehlt ist eine automatische Exportfunktion der XING-Kontakte Richtung Outlook. Es gibt zwar die Möglichkeit seine Outlook-Kontakte zu XING hochzuladen, die andere Richtung funktioniert aber nicht. Wie einfach wäre es doch, wenn man dann regelmäßig einen Abgleich mit Outlook macht und stets auf dem aktuellen Stand wäre. Im Moment muss man das noch mühsam in Handarbeit machen, in dem man die Visitenkarten jedes einzelnen Kontakts exportiert.

Der automatische Adressbuch-Abgleich wäre für mich eine echte Killerapplikation. Vielleicht arbeitet ja XING auch schon daran?

Jetzt habe ich die Funktion doch gefunden. Wenn man auf Adressbuch klickt, gibt es oben rechts einen Link zu “Mobile Export (iPhone …)”. Und dann erhält man die gesamten Kontakte als vcf-Datei zum Download bereitgestellt. Danke XING, das ist genau das, was ich mir gewünscht hatte. Jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich die Daten in Outlook importiere. Bisher wird immer nur die erste Visitenkarte importiert. Weiß jemand, wie ich das machen kann?

Nachtrag:
Joachim Rumohr hat mich auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht. Hier wird beschrieben, dass es tatsächlich bereits ein Plugin für genau diese Funktion gibt. Einfach Plugin installieren und dann kann man die Kontakte bequem in Outlook importieren. Aber auch das funktioniert leider nicht perfekt. Denn danach hat man lauter Doubletten in den Kontakten. Und die Geburtstage sind dann auch alle doppelt im Kalender. Ich habe keine Lust mehr…