bye, bye Cape Town

Jetzt reicht es mit Berichten über Cape Town. Die Winter-Saison ist vorbei und wir fliegen morgen wieder nach Deutschland. Wir freuen uns darauf – auch wenn das Wetter noch nicht so vielversprechend ist.

Heute habe ich den Tag noch einmal so genutzt, wie man es in Cape Town erwartet. Frühstück mit Freunden. Kleine Rennfahrt mit einem Kumpel den Chapmans Peak entlang zum Kap der Guten Hoffnung und zurück nach Cape Town. Anschließend einen entspannten Nachmittag am Clifton Beach mit der Familie. Das Leben hier ist großartig. Und trotzdem freue ich mich auf Deutschland. Darauf wieder vor Ort Verantwortung zu übernehmen, ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Ab Montag werde ich wieder sehr ernsthaft arbeiten. Wie ich bereits geschrieben habe, werde ich mich nun wieder als Geschäftsführer für ein eigenes Unternehmen einsetzen. Rabattschlacht.de wird mein Focus für die nächste Zeit sein.

In Zukunft wird man hier also wieder mehr fachliche Berichte lesen können…

Ein Gedanke zu „bye, bye Cape Town“

Hinterlasse einen Kommentar zu Sebastian (der Echte ;-) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>