Deals.de ist online

Es ist vollbracht. Deals.de ist pünktlich zum Weihnachtsgeschäft online.

Am 19.06.08 hatte ich die Domain gekauft. Nur 3 Monate später sind wir gestartet.

Der Online-Shopping-Markt wird immer unübersichtlicher. Täglich starten neue Online-Shops und Liveshopping-Anbieter. Der Verbraucher hat längst keinen Überblick mehr über die besonderen Schnäppchen im Netz. Mit Preissuchmaschinen können gezielt die Angebote der unzähligen Shops verglichen werden. Aber oft sind kurzfristige Aktionsangebote in diesen Preissuchmaschinen nicht erfasst.

Die Redaktion von Deals.de spürt jeden Tag die besten Deals im Internet auf. Zu jedem Deal wird der Preis überprüft und es werden Testberichte und Usermeinungen aggregiert. Anschließend wird das Ganze leicht verständlich für die Verbraucher aufbereitet, um so eine Kaufberatung zu bieten. Der Nutzer erhält einen schnellen Überblick über die besten Deals des Tages und kann gleich kaufen. Abgerundet wird das Angebot durch eine Preissuchmaschine, welche die Angebote von tausenden Shops miteinander vergleicht.

Der User kann einfach jeden Tag auf Deals.de gehen und sich so über die Tagesangebote informieren. Auf Wunsch senden wir aber auch automatisch einen Newsletter, damit der Kunde auch keinen Deal mehr verpasst.

Jeder Online-Shop kann uns regelmäßig Schnäppchenangebote zusenden, die wir auf Deals.de präsentieren sollen. Wenn der Deal von unserer Redaktion für gut befunden wird, schreiben wir einen Artikel dazu.

Um Deals.de bekanntzumachen, startet in Kürze eine Marketingkampagne mit deutlich 7 stelligem Budget. Zum Einsatz kommen werden Suchmaschinenmarketing, Displaywerbung, Newsletter-Marketing und auch klassische Medien, wie zum Beispiel Plakat.

11 Gedanken zu „Deals.de ist online“

  1. Auch wenn ich noch einige Optimierungsmöglichkeiten sehe, muss ich sagen, dass die Site ganz gut aussieht. Ihr solltet aber auf jeden Fall noch einen RSS-Feed einbauen. Derzeit checke ich die Angebote anderer Live-Shopping-Seiten via Feed. Wenn man wenigstens die neuesten Angebote per Feed ansehen könnte, dann würde ich die Seite täglich checken. Per Browser werde ich eher selten vorbeikommen, weil ich die Zeit einfach nicht habe …

  2. Hallo Peter,

    vielen Dank für das Feedback. RSS-Feeds stehen bei uns ganz oben auf der ToDo-Liste. Wir haben leider nicht alle Features vor dem Start einbauen können. Aber wir mussten zügig online gehen, damit wir rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft starten.

  3. Angenehme Farbgebung, gefällt mir gut. Ist es allerdings nicht kontraproduktiv, sowohl über Adsense als auch über Affiliate Partnerprogramme, Umsätze erwirtschaften zu wollen? Habt ihr eure Konkurrenten zumindest auf die Konkurrenzliste gesetzt, damit diese keine Anzeigen bei euch buchen können?

    Wünsche auf jeden Fall viel Erfolg und bin auf eure Marketingkampagne gespannt!

  4. Hat Potential! Muss Jens zustimmen, die Übersichtlichkeit ist vorhanden.

    @Christian: Farbgebung empfinde ich ebenfalls als äußerst angenehm. Allerdings kann ich keinerleid GoogleAds sehen?

    Viel Erfolg mit Deals.de, Branding sollte auf jeden Fall gut klappen ;-).

  5. @Christian, stimmt. Den Screenshot hab ich gar nicht soo genau betrachtet, mein Fehler. Ich an meiner Stelle würde aus der Sache, sobald der Traffic vorhanden ist, eine teils kostenlose und teils kostenpflichte Dienstleistung machen. Stichwort Premium Content .. ist aber nur ein Gedanke der mir vorhin so in dem Kopf kam ;-).

    Liebe Grüße

  6. @Ben: wozu kostenpflichtig machen? Erlöse kommen doch über Affiliate und Preisvergleich (Click-out = Cash) rein.

    Insgesamt recht schön gelungenes Projekt. Hat keinen USP, aber das brauchen Projekte, die bundesweit auf den Plakatwänden beworben werden erfahrungsgemäß nicht zum Erfolg. Das aktuelle Top-Angebot iPod Touch 16 GB war attraktiv und verfügbar, als ich es vorhin zuerst gesehen habe. Jetzt 30 Minuten später ist es aber schon nicht mehr verfügbar und der User wird wohl not amused sein, wenn er auf Empfehlung von deals.de im Apple Store landet…

  7. Hallo Jens,
    gratuliere zum erfolgreichen Start.
    Was mir spontan auf der Seite fehlt (oder ganz allg. noch):
    Eine schöne Übersicht über verfügbare “Live-Shopping” Angebote.
    Der Preisvergleich bei euch funktioniert ja schon super, wenn ich nun noch eine übersichtliche Seite bekommen, auf der alle am Tag laufenden Angebote erscheinen wäre das sicherlich sehr attraktiv.

    RSS Feed wäre sicherlich auch interessant, dann würde ich diesen aber auch expliziet für verschiedene Kategorien/Suchen anbieten, um den Nutzer nicht mit “ungewollten Dingen” zu überfluten.

    Ich werde die Seite mal im Auge behalten.
    Schönen Gruß,
    André

  8. Sorry, ich noch einmal.
    Mir ist gerade aufgefallen:
    Wenn ich mir ein Produkt ansehe [1] und dann unter “Ähnliche Produkte” auf “Preis vergleichen” klicke, dann verlasse ich dealz.de
    Ist das so gewollt?
    Ich hätte hier erwartet auf einer ähnlichen Übersichtsseite zum Produkt zu landen wie bereits für [1].

    LG
    André

    PS: Warum gibt es hier noch keine e-Mail Benachrichtigung? ^^

    [1] http://www.deals.de/suchen/8006804.html

  9. @Christian:

    Wir haben bewusst AdSense mit integriert. Und zwar aus 3 Überlegungen:

    1. Es bietet dem User einen Mehrwert, denn er kann passende Produkte auch über die Google-Anzeigen finden.
    2. Wir erzielen darüber Einnahmen
    3. Die Begründung habe ich auf Anraten von Sebastian wieder herausgenommen. Auch wenn sie logisch ist muss das hier nicht öffentlich ausgeplaudert werden. Danke Sebastian für den Hinweis

    Konkurrenzausschlüsse werden wir nur sehr sparsam vornehmen. Wir glauben an unser Produkt und daran, dass der Kunde trotzdem zu uns zurück kommt.

  10. Finde die Seite sieht sehr gut aus und ich finde das Interaktive mit dabei sein der User macht die Seite erst so richtig gut. Ich bin sehr gespannt wie sich das Projekt entwickelt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>